OHN Kursportal
OHN Kursportal

Course description

Der Kurs “Mathematik für Wirtschaftswissenschaften” soll Studierenden mit beruflicher Qualifikation die Möglichkeit geben, ihre Grundkenntnisse der Mathematik aufzufrischen, zu erweitern und Lücken zu schließen, um sich gezielt auf ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den entsprechenden mathematischen Schwerpunkten vorzubereiten.

Inhaltlich vermittelt der Kurs den Umgang mit Zahlenmengen, Bruchrechnung, das Lösen von einfachen (Un-)Gleichungen mit Produkt- und Summenoperator, Analysis von Funktionen mit einer oder mehreren Variablen im Rahmen von Kurvendiskussionen, Lineare Algebra sowie Matrizenrechnung und Grundzüge der Integralrechnung.
Ziel der Veranstaltung ist die optimal begleitete Vorbereitung beruflich qualifizierter Studieninteressierter auf mathematische Anforderungen, wie sie typischerweise im ersten Studiensemester von Studiengängen mit mathematischen Pflichtanteilen in den Wirtschaftswissenschaften zu erwarten sind.

Kursbegleitend erfolgt die Breitstellung von Kontext- und Selbstlernmaterial zur nachträglichen Wiederholung von Auszügen aus dem Kurs.

 

KURSERSTELLUNG


Seit 10 Jahren Universitätsprofessorin für Mathematik mit Schwerpunkt Finanzmathematik bringt sie Ökonomen die Grundlagen mathematischen Arbeitens ebenso bei wie angehenden Risikomanagern Feinheiten in der statistischen Behandlung von Abhängigkeiten in Finanzportfolios. Mit großem Engagement lehrt Frau Prof. Dr. May auch die Faszination des mathematischen Denkens hinter den Zahlen.

 

LIZENZIERUNG

Der Aufbaukurs Mathematik für Wirtschaftswissenschaften ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.


Dauer: 4 Wochen
Aufwand 3 Stunden pro Woche

Zur Anmeldung